Hunde retten Menschenleben

Wir bilden sie aus – wir setzen sie ein

Sollten Sie eine Person vermissen und vermuten, dass Sie sich in Gefahr befindet dann rufen Sie uns an

Alarmierung

Alarmierung

Tel : 06756 - 4129502

Unsere Einsätze sind für Sie unentgeltlich - und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr


Polizeinotruf
110

Feuerwehrnotruf 
112

Aktuelles

Spenden und Unterstützung

Spendenkonto

 Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück

IBAN: DE44560900000005402105
Papierform: DE44 5609 0000 0005 4021 05

BIC: GENODE51KRE (Bad Kreuznach)

Gerne stellen wir Ihnen für eine Spende eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich dazu per Email an unseren  Kassenwart und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und die Details der Spende mit.

Förderer

Als Förderer unterstützen Sie uns mit einem festen Beitrag ( ab 15,- Euro/jährlich), den Sie natürlich auch steuerlich geltend machen können.

Wenn Sie Fördermitglied werden wollen, wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Names, Adresse und Kontaktdaten an  foerdern(at)rhs-soonwald.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Übungsgelände

Für eine optimale Vorbereitung im Einsatz benötigen wir stets wechselnde Übungsgelände. Das können sowohl Wald- als auch bewachsenes Gelände sein ( ab ca. 2 ha) sowie auch Abbruch- oder Trümmergelände ( Halde / Fabrikgelände / Steinbruch).

Sollten Sie ein Übungsgelände haben, dass Sie uns zur Verfügung stellen möchten, melden Sie sich bitte bei unserer Ausbildungsleitung per Mail an  ausbildung(at)rhs-soonwald.de. Bitte schicken Sie Ihre Kontaktdaten und Details zum Übungsgelände. Wir werden uns dann bei Ihnen melden.

Baumaterial

Gerne nehmen wir auch Baumaterialien zur Erstellung von Gerätschaften oder für den Trainingseinsatz im Gelände entgegen. Sollten Sie Baumaterial spenden wollen melden Sie sich bitte bei unserem Materialwart per Mail an  materialwart(at)rhs-soonwald.de.

 
Sie sind hier: